Transglobal Express
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Servicestörungen

Bitte finden Sie nachfolgend Informationen über aktuelle weltweite Servicestörungen.

Deutsch Deutsch

Zuletzt aktualisiert: 18/01/2017

Indonesien - Temporäre und partielle Suspension der Dienstleistungen von UPS Kundenzentren

In Folge des Versands von verbotenen Artikeln nach Indonesien durch anerkannte UPS Einzelhandelversandsorten, inklusive UPS Kundenzentren, werden UPS Sendungen nach Indonesien mit sofortiger Wirkung in Zukunft nur noch von bekannten und registrierten UPS-Kontoinhabern gebucht werden können. 

Pakete nach Indonesien von unbekannten Absendern, sowie von Absendern ohne Kontonummer, werden nicht mehr in UPS Kundenzentren und anderen autorisierten Versandstellen akzeptiert.

Nur Pakete, welche von Kunden vorverarbeitet und mit Angabe einer registrierten UPS-Kontonummer abgegeben werden, können weiterhin verschickt werden. 

Ein Endtermin dieser Vorschriften ist bislang noch nicht bekannt. Die Systeme werden für Pakete nach Indonesien, mit einem UPS Kundenzentrum oder anerkannten Einzelhandelsversandort als Versandort, momentan aktualisiert. Relevante Pakete von unbekannten Kunden werden an den Absender zurückgeschickt. 

Costa Rica - Servicestörungen

Lieferverzögerungen werden in Costa Rica aufgrund von vulkanischen Aktivitäten in der Nähe des Flughafens San Jose erwartet.

Norwegen - Änderungen bezüglich der Mehrwertsteuer/Einfuhrumsatzsteuer

Ab dem 1. Januar 2017 müssen Unternehmen, welche in Norwegen als mehrwertssteuerpflichtig registriert sind, Einfuhrumsatzsteuer bei der norwegischen Steuerverwaltungsbehörde, anstelle des norwegischen Zolls, anmelden.

Mehrwertssteuerpflichtige Unternehmen können den Betrag der MwSt. nun nicht mehr auf der Zollanmeldung finden. Stattdessen wird Information zur Berechnung der MwSt. beigelegt. Kunden ohne Zoll-Aufschubkonto müssen zusätzlich auch eine Einfuhrgebühr zahlen. 

Der norwegische Zoll wird Kunden, die nicht in Norwegen mehwertssteuerpflichtig sind, weiterhin Einfuhrumsatzsteuern berechnen.

Bitte begeben Sie sich zur Webseite der norwegischen Steruerverwaltungsbehörde für weitere Informationen. 

Ecuador - Mobiltelefone

Der Zoll in Ecuador hat ab sofort neue Regelungen, welche den Import von Mobiltelefonen per Kurier- oder Expressdienstleistern verbieten. Alle Sendungen,die ein Mobiltelefon enthalten, werden von nun an beschlagnahmt. Die einzigen verbleibenden Optionen für Pakete dieser Art sind entweder ein Rückversand an den Absender oder eine Entsorgung. 

English English

last updated: 18/1/2017

Indonesia - Temporary and Partial Suspension of service from UPS Customer Centres

Due to prohibited items being shipped to Indonesia through UPS approved retail shipping locations, including UPS Customers Centres, UPS will only accept Indonesia shipments from known and registered UPS account holders, effective immediately.

Packages destined for Indonesia from unknown shippers and shippers without account number will not be accepted in UPS Customer Centres and other Authorized Shipping Outlets.

Only packages that are pre-processed by customers and dropped off using registered UPS account numbers will continue to be accepted.

An end date for this requirement is unknown at this time. Systems are being updated for screening packages that are shipped to Indonesia from a UPS Customer Centre and other Authorized Shipping Outlets. Identified packages from unknown customers will be returned to sender.

Costa Rica - Service Issues

Delays can be expected in Costa Rica due to volcanic activity near San Jose Airport.

Norway - VAT changes

From 1st January 2017, businesses registered for VAT in Norway will report import VAT to the Norwegian Tax Agency and not, as previously, to Norwegian Customs.

For businesses that are registered for VAT, the VAT will no longer be visible on the customs declarations. Companies will get a notification with the declaration showing the calculation of VAT. Customers who do not have a deferment account have to pay an import fee.

Norwegian Customs will still charge the import VAT to customers who are not VAT registered in Norway.

Please see the Norwegian Tax Administration website for more information.

Ecuador - Mobile phones

Ecuador Customs has new regulations that prohibit the importation of mobile phones by courier or express delivery companies. Any shipment containing mobile phones will be seized. The only remedial options will be to return to shipper or abandon.

 

 

Back to the top