}

Der Paketschließfachhersteller aus Estland, Cleveron, hat einen neuen selbstfahrenden Paketlieferroboter entwickelt. Er soll Zustellungen auf der letzte Meile automatisieren, indem er Pakete in kompatible Schließfächer liefert.

Der Paketbot wird zuerst im Depot mit Paketen beladen, bevor er autonom zu vordefinierten Orten fährt. Dort lädt der Paketbot die Sendung selbstständig an einem kompatiblen Paketfach ab mithilfe eingebauter Sensorik ab. Der Empfänger erhält dann eine Benachrichtigung auf seinem Smartphone, dass das Paket angekommen ist.

Paket Roboter

(Bildquelle: Cleveron)

 

Cleveron präsentierte den Prototyp des neuen Roboters auf der Robotex-Konferenz in Tallinn, Estland, am 30. November 2018 und plant den Paketbot ab 2020 auf die Straßen Estlands zu bringen. Das Unternehmen hat außerdem bereits mit Pilotprojekten für die persönlichen Paketschließfächer begonnen.

Quelle und Video: postalandparceltechnologyinternational.com

nach oben