}

DHL Global Forwarding hat mit Tanger Med einen Vertrag über den Aufbau eines neuen Logistik Hubs in Marokko abgeschlossen.

Das Hub wird mit 6000 Quadratmetern die größte Anlage für DHL im Land sein und dient Kunden von DHL als Tor zu internationalen Märkten, insbesondere für Importe und Exporte nach und aus Europa, Nord- und Westafrika. Mit diesem neuen Logistik-Hub in Tanger Med kann DHL Global Forwarding seinen Kunden neben Luft-, See- und Straßenfracht auch Komplettlösungen wie Zollabfertigung und Supply Chain Management anbieten.

DHL Marokko

„Die strategische Lage von Tanger Med bietet uns eine große Chance. Die Fähigkeit, multimodale Konnektivität, insbesondere die See- und Straßenverbindungen nach Casablanca und in den Süden, zu unterstützen, wird es uns ermöglichen, unser Kundenserviceangebot zu erweitern und zu verbessern", sagte Christelle Fadel, General Manager, DHL Global Forwarding, Marokko.

Die Tanger Med Logistical Zone sei die perfekte Wahl für große multinationale Unternehmen und Logistikunternehmen, die ihre Logistikprozesse optimieren und ihre Warenströme nach Afrika, Europa und Amerika umverteilen wollen, so Rachid Houari, General Manager bei Medhub.

Das neue, hochmoderne Hub soll bis zum 20. Mai in Betrieb genommen werden.

Quelle: postandparcel.info

nach oben