}

Autoteile versenden – günstig und schnell mit Transglobal Express

Von Stoßstangen über Kühlerhauben zu Fahrzeugtüren – Autoteile versenden war nie einfacher! Verschicken Sie Fahrzeugzubehör bequem über Transglobal Express und sparen Sie bis zu 70 Prozent der Versandkosten. Sie konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen, wir kümmern uns um Ihren Versand.

Alle Infos zum Versand von Autoteilen haben wir hier:

Sperrige Fahrzeugteile wie Autotüren oder Motorhauben zu verpacken, kann sich manchmal als etwas schwieriger entpuppen als Sie vielleicht gedacht haben. Deshalb haben wir ein paar wichtige Infos zusammengeschrieben, die Sie beim Versand und bei der Verpackung Ihrer Autoteile unbedingt beachten sollten. Möchten Sie Reifen verschicken, entnehmen Sie bitte entsprechende Information unserer Infoseite zum Reifenversand.

Autoteile versenden

Autoteile richtig verpacken

Für den Versand und Transport Ihrer Autoteile müssen diese fest, sicher und gepolstert sein, damit das Risiko eines Warenschadens so gering wie möglich bleibt.

Verschicken Sie Teile mit scharfen Kanten oder Ecken, polstern Sie diese bitte. Dafür können Sie zum Beispiel dicke Luftpolsterfolie verwenden und um die Kanten wickeln oder Sie benutzen einen extra Kantenschutz. Für feinere Partien Ihrer Autoteile oder Flächen, die kratzanfällig sind und leicht eingebeult werden können, decken Sie diese bitte ausreichend ab und polstern Sie Gewinde und Anschlüsse gut.

Autoteile versenden

Was sich vielleicht von selbst versteht – entleeren Sie alle Teile, die mit Schmierölen oder anderen Flüssigkeiten gefüllt sind, bevor Sie sie für den Versand fertig machen. Ist das nicht möglich, so stellen Sie bitte sicher, dass eben diese Teile während des Transport nicht auslaufen können – sie müssen dicht sein.

Sind die Teile genügend gepolstert – und hier gilt: "doppelt gemoppelt hält besser", sprich, wickeln Sie entsprechende Teile lieber in eine Lage mehr als eine zu wenig ein – können Sie Ihren Waren in einen geeigneten Behälter geben und sich um die Außenverpackung kümmern. Bitte beachten Sie: Alle Teile müssen in einer Außerverpackung untergebracht sein, also sich in einem festen Außenkarton für den Transport befinden. Wie bei allen anderen Sendungen müssen auch hier alle Leerräume im Karton mit Füllmaterialien ausgefüllt sein. Sie können entweder Füllchips oder Kraftpapier verwenden – um welche Autoteile auch immer es sich handelt, alle Artikel müssen fest im Paket verpackt und dürfen nicht lose sein.

Autoteile versenden

Paket versiegeln und labeln

Ist Ihre Autotür sicher im Paket verpackt und gut gepolstert, können Sie nun Laschen und Nähte mit Paketklebeband von außen versiegeln. Handelt es sich um einen gewöhnlichen Karton, nutzen Sie bitte die H-Tape-Methode. Das Versandlabel bringen Sie bitte an der größten Seite Ihre Pakets an.

Autoteile für den Versand versichern

Sendungen bis zu 50 Euro sind bei einem Versand mit uns kostenlos versichert. Alles, was darüber hinausgeht, kann mit unseren weiteren Leistungen zusätzlich versichert werden. Bitte beachten Sie bitte, dass Ausnahmen und einige Regelungen bezüglich der Versicherung gelten. Glas zum Beispiel kann nur gegen Verlust aber nicht gegen Beschädigung versichert. Verschicken Sie also eine Autotür mit einem Glasfenster, haftet die Versicherung nur gegen Verlust aber nicht gegen Beschädigung Ihres Autoteils. Mehr Informationen zu unseren Versicherungsbedingungen finden Sie hier auf unsrer Infoseite.

Autoteile versenden

Haben Sie Fragen zu Ihrem Versand oder zur Verpackung zu Autoteilen? Rufen Sie unseren freundlichen Kundendienst an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder sagen Sie „Hallo“ in unserem Live-Chat. Unsere Kundenberater und -beraterinnen stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Holen Sie sich Ihr unverbindliches Versandangebot jetzt ein!

nach oben