}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

DHL Express hat in Pirkkala/Tampere, Finnland, ein neues Gateway-Terminal sowie Bürogebäude mit einer Umschlagkapazität von 5000 Sendungen pro Stunde eröffnet.

Das neue Terminal kostet rund 15 Millionen Euro und misst rund 4000 Quadratmeter. Es wickelt Expressabholungen und -zustellungen im Raum Pirkanmaa sowie Export- und Importsendungen für den Norden des Landes ab. Die neue Betriebsflächen sollen vor allem den B2B- und den wachsenden E-Commerce-Bereich für Privatkunden abdecken.

Versand nach Finnland

Flüge zwischen dem Flughafen Leipzig und dem Helsinki Airport verbinden das Land mit dem globalen Netzwerk von DHL.

DHL Express Europe Geschäftsführer Alberto Nobis sagte: „Angesichts des nachhaltigen Wachstums des internationalen E-Commerce setzt sich DHL für die Stärkung unseres globalen Netzwerks und unserer Dienstleistungen ein. Im Laufe der Jahre haben wir in ganz Europa erheblich in unsere Infrastruktur investiert, um die Effizienz zu steigern und die Lieferfähigkeit zu verbessern. Unsere Hubs und Gateways sind das Rückgrat unseres globalen Netzwerks, das Unternehmen aller Branchen und Privatkunden verbindet und ihnen ermöglicht, vom anhaltenden E-Commerce-Boom zu profitieren.“

Quelle: aircargonews.net

nach oben