}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

DHL und Hörmann Irland sind eine neue Partnerschaft eingegangen, um eine neue innovative Laderampenanlage in der Nähe des Shannon Airport, Irland, für den Versandriesen zu errichten als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Einrichtungen für kleine Transportfahrzeuge, Kurierdienste und leichtere Pakete.

Das E-Commerce-Paketvolumen wächst jährlich um rund 9 Prozent, daher die erhöhte Nachfrage nach Lager- und Sortiereinrichtungen für die steigende Paketzahlen. Die neue DHL Express-Anlage zielt nun darauf ab Effizienz und Leistungsniveau zu verbessern sowie die Sicherheit der Logistiker und Lagerbetreiber beim Be- und Entladen zu gewährleisten.

Versand Irland

Die Anlage wurde von Hörmann speziell für DHL entwickelt und ist ideal für DHLs kleinere Transportfahrzeuge. 4,5 Millionen Euro kostet die neue Einrichtung und soll Kunden in Clare, Galway, Limerick, Tipperary und Kerry abdecken. Sie verfügt über 38 Laderampen, besonders geeignet für kleine Nutzfahrzeuge.

Geschäftsführer von DHL Express in Irland, Bernard McCarthy, sagte: „Die Fertigstellung unserer neuen Anlage ist ein wichtiger Meilenstein für DHL Express in Irland und ein Beweis für unser Engagement in der Region. Die Notwendigkeit der Erweiterung unserer Anlage spiegelt die wachsende Nachfrage nach unseren Versanddiensten in der Region wider. Das Lager befindet sich strategisch günstig neben dem Flughafen Shannon, wo unsere tägliche Tragfähigkeit 30 Tonnen beträgt, sowie eine enge Anbindung an das nationale Straßennetz.“

Quelle: mhwmagazine.co.uk

nach oben