}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

UPS hat bekannt gegeben seine Versanddienste für zeit- und tagesgenaue Zustellung und für dringende Sendungen auf 3200 neue Postleitzahlen in fünf neuen Ländern auszudehnen. Der Expressfrachtservice von UPS wächst um 8000 Postleitzahlen in 11 Ländern, darunter vier neue Länder.

Damit sind UPS Expressdienste in 140 Ländern und Gebieten verfügbar. Die neue Erweiterung kommt Unternehmen zu Gute, die ihre Bestandsaufstockung beschleunigen und den dringenden Bedarf an zeitkritischen Lieferungen in internationale Wachstumsregionen auf der ganzen Welt decken wollen.

UPS Versand

Bildquelle: UPS

„Der grenzüberschreitende Handel bietet uns und Kunden jeder Größe weiterhin Wachstumschancen. Durch die Erweiterung der Reichweite unserer branchenführenden Expressdienste können wir unsere Kunden besser mit den Orten verbinden, an denen wir weiteres Wachstumspotenzial sehen. Unsere zeitsensiblen Dienstleistungen sind schneller, sie beschleunigen die Markteinführung in wachstumsstarken Volkswirtschaften und sie bieten unseren Kunden eine weitere Möglichkeit, ihre grenzüberschreitenden Lieferketten zu optimieren. Jeder Vorteil zählt, vor allem bei kleineren Unternehmensgründungen. Ihr Erfolg ist es, was den Handel weltweit antreibt und Arbeitsplätze schafft", sagte Nando Cesarone, Präsident von UPS International.

UPS erweitert zudem sein Expressgeschäft in Schlüsselmärkten mit neue Postleitzahlen in 14 europäischen Ländern sowie in weiteren Märkten in Asien, Amerika und dem indischen Subkontinent. Im Mittleren Osten und in Afrika sind es fünf neue Märkte: Algerien, Namibia, Reunion, Nigeria und Katar.

Quelle: pressroom.ups.com

nach oben