}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

DHL Express hat angekündigt seine Operationen in Ägypten auszuweiten. DHL Express investierte bereits 1 Milliarde EGP in den ägyptischen Markt, um seine Position in Ägypten – das Logistikzentrum in Afrika – zu stärken.

DHL Express verstärkt jetzt schon Luft- und Straßenfrachtdienste mit 99 neuen Lieferwagen und plant mit vier Flugzeugen insgesamt bis zum Ende des Jahres.

DHL Express Kairo

„DHL Express hat im Jahr 2019 eine beeindruckende Erfolgsbilanz auf dem ägyptischen Markt vorzuweisen. Wir haben uns erfolgreich als einer der größten Logistikanbieter in der Region positioniert, woraufhin wir gründlichere Investitionen getätigt haben, um die Präsenz des Unternehmens in Ägypten und in der Region zu verstärken“, sagte Nour Suliman, CEO von DHL Express Middle East and North Africa. Dafür habe DHL Express wir einen Vertrag mit der Egypt Post abgeschlossen, um ihre Dienstleistungen zu revolutionieren und zu verbessern. Das wiederum habe zu einer Erleichterung des Expressversands auf lokaler und regionaler Ebene geführt, so Suliman weiter.

DHL Express ist bereit seine Geschäfte auf dem ägyptischen Markt vor Ort weiter auszubauen. Dabei will das Unternehmen sechs neue Niederlassungen gründen und expandiert damit nicht nur seine Services für Kunden, sondern schafft auch neue Arbeitsplätze. In den vergangenen Jahren ist das Unternehmen dort um rund 50 Prozent gewachsen.

Quelle: egypttoday.com

nach oben