}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

DHL Express hat vor zwei Jahren 14 B777F bestellt, 2019 hat das Versandunternehmen die ersten vier davon erhalten. Sechs sollen dieses Jahr folgen und die restlichen B777F werden voraussichtlich 2021 eintreffen.

Die erste B777F dieses Jahr landete bereits an seinem künftigen Standort, dem internationalen Flughafen Cincinnati/Nord-Kentucky. Sie hat eine Nutzlastkapazität von 102 Tonnen und eine Reichweite von 9200 Kilometern – damit verfügt sie über die größte Kapazität und Reichweite aller zweimotorigen Frachtflugzeuge.

Mit den neuen Flugzeugen und den Bestellungen von 2018 will DHL Express ältere Modelle ausrangieren und ersetzen. Die B777F ist reibstoffeffizienter, zuverlässiger als ältere Flugzeuge und reduziert die CO2-Emissionen um 18 Prozent. „Mit der Modernisierung unserer interkontinentalen Flotte können wir gleichzeitig unsere nachgewiesene Fähigkeit verbessern, die wachsende Nachfrage zu befriedigen, unsere Umweltbilanz zu verbessern und unseren Kunden den besten Service zu bieten. DHL hat sich immer wieder mit innovativen Lösungen und Technologien einen Namen gemacht. Wir freuen uns, unseren Partnern und Kunden weiterhin zu zeigen, wie diese Fortschritte die gesamte Expresslogistikbranche voranbringen und uns gleichzeitig unseren Zielen der Strategie 2025 näher bringen“, sagte John Pearson, Geschäftsführer von DHL Express.

Quelle: aircargonews.net

nach oben