}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

UPS hat 1316 weitere Fahrer und Fahrerinnen in seinen Circle of Honor aufgenommen, ein Elitekreis von Zustellern, die seit mindestens 25 Jahren unfallfrei für UPS unterwegs sind.

Der Elitekreis von unfallfreien Fahrern umfasst jetzt 10411 UPS-Mitarbeiter. UPS-Top Zusteller ist nach wie vor Tom Camp, der inzwischen weit über ein halbes Jahrhundert, nämlich 57 Jahre unfallfrei auf den Straßen für UPS unterwegs ist und mehr als 5 Millionen Pakete sicher zustellen konnte. Die 10411 Fahrer des UPS Circle of Honor haben zusammen etwa 15 Milliarden Meilen unfallfrei zurückgelegt. Zusammen haben diese Fahrer in ihrer gesamten Laufbahn mehr als 280969 Jahre sicheres Fahren auf dem Buckel.

Die neuen 1316 Zusteller und Zustellerinnen, die in den Circle of Honor aufgenommen wurden, hatten seit 25 Jahren oder länger keinen Unfall, während sie für UPS unterwegs waren.

Neben Fahrern in allen 50 US-Bundesstaaten wurden in diesem Jahr auch neue Mitglieder aus Hongkong, Singapur und Taiwan in den Circle of Honor aufgenommen sowie in Kanada, Frankreich, Deutschland, Mexiko, die Schweiz, den Niederlanden und der UK.

„Diese Gruppe ist seit Jahrzehnten jedes Jahr größer geworden. Dieses Wachstum ist ein Beweis dafür, dass unsere Ausbildung effektiv und das Engagement unserer Mitarbeiter für hervorragende Leistungen so stark wie eh und je ist. Herzlichen Glückwunsch an alle Mitglieder des Circle of Honor und vielen Dank, dass Sie sich und die Öffentlichkeit in Sicherheit gebracht haben“, sagte Charlene Thomas, Chief Human Resources Officer und Senior Vice President, Global Human Resources and Labour.

Von allen Mitgliedern des Circle of Honors sind 796 seit 35 oder mehr Jahren, 159 seit mehr als 40 Jahren und 23 Fahrer seit 45 Jahren unfallfrei unterwegs. Vier Fahrer fahren seit 50 Jahren oder mehr unfallfrei für UPS.

Quelle: pressroom.ups.com

nach oben