Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Die Paketversandbranche sucht stets nach Möglichkeiten, wie die zunehmende Nachfrage nach Paketlieferungen so gestaltet werden kann, dass sie nachhaltiger und somit besser für die Umwelt ist. Nun eröffnet DPD in Berlin den ersten DPD-Store innerhalb Deutschlands, der in erster Linie zur Schonung von Ressourcen beitragen soll.

Das Prinzip funktioniert folgendermaßen: Statt Pakete nach Hause schicken zu lassen, können Kunden ihre DPD-Pakete direkt in den neuen Shop liefern lassen. Dies hat den Vorteil, dass die Ware direkt im Shop inspiziert oder auch anprobiert werden und gegebenenfalls gleich wieder retourniert werden kann. Auch die Entsorgung von Verpackung soll so schonender gestaltet werden, denn nicht mehr gebrauchte Kartons werden von DPD kostenlos verschenkt und so zumindest nicht sofort weg geschmissen.

DPD Store
In Berlin-Freidrichshain wurde der erste DPD-Store eröffnet, der auch als Mikro-Depot fungieren soll.

Der Shop soll aber nicht nur zu diesem Zweck dienen, sondern auch als Mikrodepot fungieren. Von dort aus sollen also nahe gelegene Gebiete in Berlin per Lastenrad mit Paketen beliefert werden. Mit dem Shop möchte DPD ein Zeichen setzen und als Pionier in Sachen nachhaltiger Versandhandel fungieren.

Quelle: MMLOGISTIK

nach oben
Cookie Einstellungen