Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Das Versandunternehmen FedEx gilt nun als erstes Logistikunternehmen, an den die neue Cessna SkyCourier – ein zweimotoriger Turboprop – geliefert wird. Insgesamt hat FedEx 50 Maschinen beim Hersteller Textron Aviation bestellt. Erst im März hatte die US-Luftfahrtbehörde die Zulassung für die neuen Flugmodelle erteilt.

Ron Draper, CEO von Textron Aviation, zeigt sich erfreut über die Zusammenarbeit: „FedEx hat seine erste Cessna Mitte der 1980er Jahre erhalten, und die beiden Unternehmen haben seither vier Jahrzehnte lang zusammengearbeitet. Wir freuen uns sehr, dieses Flugzeug auszuliefern, das FedEx dabei helfen wird, seine Kunden effizienter zu bedienen, da es mit der Option ausgestattet ist, vorverpackte Frachtcontainer nach Industriestandard zu befördern. Wir sind davon überzeugt, dass auch viele andere Luftfracht-, Passagier- und Spezialflugzeugbetreiber von der erfolgreichen Kombination aus niedrigen Betriebskosten und einer unvergleichlichen Hubkapazität profitieren werden, die die neue Cessna SkyCourier auf den Markt bringt.“

FedEx SkyCourier
FedEx kauft 50 Cessna SkyCourier-Maschinen.

Auch von Seiten FedEx betont man die Vorteile des geplanten Einsatzes der SkyCourier. „Seit fast 50 Jahren ist FedEx dafür bekannt, dass wir flexibel und innovativ sind, wenn es darum geht, Lösungen für unsere Kunden zu finden, und dieses Flugzeug wird uns helfen, kleine und mittlere Märkte besser zu bedienen, in denen wir unsere größeren Flugzeuge nicht einsetzen können. Die SkyCourier wird uns effizienter machen, da wir nun in der Lage sind, containerisierte und palettierte Fracht für unsere Kunden zu transportieren“, so CEO und Executive Vice President of Aviation von FedEx Express Scot Struminger.

Quelle: aerokurier

nach oben
Cookie Einstellungen