}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Der Flughafen Wien will sein Frachtzentrum ausbauen und hat ein neues Logistikzentrum für temperaturempfindliche Arzneimittel geplant. Das Air Cargo Center am Flughafen Wien wurde dafür um 13 000 Quadratmeter erweitert. Die Summe der Investition liegt bei 17,8 Millionen Euro.

Flughafen Wien

 

Da Österreich zu einem der Exportländer von Pharmaerzeugnissen zählt, muss das neue Frachtzentrum am Flughafen Wien den hohen Ansprüchen der Pharmatransporte gerecht werden.

Aufgrund hoher und steigender Exportzahlen ist ein entsprechendes Logistikzentrum am Flughafen Wien entscheidend. Auch DHL will am Flughafen Wien aufrüsten und eine 60 000 Quadratmeter großes Logistikzentrum errichten.

Quelle: industriemagazin.at

nach oben