}

Sie haben allerlei an Weihnachtsdeko, Lebkuchen und andere Köstlichkeiten auf dem Weihnachtsmarkt besorgt und wollen dies als vorweihnachtliche Überraschung an Freunde und Verwandte verschicken? Oder Sie machen sich jetzt schon Gedanken Ihre Weihnachtsgeschenke zu versenden, so dass das Christkind sie auch pünktlich unter den Weihnachtsbaum legen kann?

Weihnachtspakete

Verschicken Sie Ihre Weihnachtspakete nicht nur mit weihnachtlichem Inhalt, sondern lassen Sie auch die Verpackung weihnachtlich aussehen. DHL Paketkartons gibt’s mit winterlichen Motiven schon ab 5,99 Euro und sind festlich verziert mit Rentieren, Sternen oder Christbaumkugeln. So weiß der Empfänger gleich Bescheid, was er zu erwarten hat.

Sehen Sie aber bitte davon ab Ihren Paketkarton in Geschenkpapier zu verpacken. Das kann nämlich schnell reißen und so die gesamte Sendung verzögern. Wir empfehlen vorgefertigte Weihnachtspaketkartons zu verwenden, um auf Nummer sicher zu gehen.

Trotz winterlicher und weihnachtlicher Außenverpackung müssen Sie dennoch darauf achten, dass der Inhalt Ihres Weihnachtspakets gut geschützt und gepolstert ist, damit die Weihnachtsgeschenke und die Weihnachtsdeko nicht lose im Paket umherrutschen können. Bitte beachten Sie, je zerbrechlicher Ihre Artikel sind, desto weicher sollte das Füllmaterial sein. Sie können zum Beispiel zerknülltes Zeitungspapier, Packpapier, Luftpolster oder auch Styroporchips nutzen.

Wenn Sie Wollhandschuhe und einen Schal versenden wollen, reicht es unter normalen Umständen den Leerraum des Paktes mit Zeitungspapier zu füllen. Versenden Sie Christbaumschmuck, der leicht zerbrechlich ist, sollten Sie jedes Stück einzeln fest in Packpapier packen und eventuell sogar in eine separate Box stecken und auf jeden Fall sicherstellen, dass das gesamte Paket gut mit Luftpolstern gefüllt ist.

Weitere Verpackungshinweise stellen wir Ihnen auf unserer Internetseite zur Verfügung. Dort können Sie Ihren Weihnachtspaketversand auch gleich buchen.

Viel Spaß beim Verpacken!

nach oben