}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Ab heute erhalten Messenger Abonnenten in den USA ihre lokalen Nachrichten fünf Tage in der Woche, Dienstag bis Samstag, direkt in ihre Briefkästen – von USPS geliefert.

USPS

 

Die Umstellung auf die USPS-Postzustellung soll Effizienz der Zeitung steigern. Außerdem soll Messenger dadurch in mehr lokale Berichterstattung für die Gemeinde investieren können.

Der Postdienst per USPS sei der beste Weg, um Zeitungen zuzustellen, da Postdienste bereits bei den Haushalten der Messenger-Kunden Halt machen. Diese Änderung werde es ermöglichen, Zeitungsabonnenten besser zu bedienen, Investitionen in mehr lokale Berichterstattung für die Gemeinschaft maximieren und Produkte verbessern zu können, so Stacy Graning, Herausgeberin von The Messenger.

Die Messenger-Zeitungsträger wurden Anfang dieser Woche über die Änderung informiert. Die Postzustellung über USPS beginnt komplett mit der Ausgabe vom Mittwoch, 1. August.

Quelle: troymessenger.com

nach oben