}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Der Europäische Gerichtshof hat eine Entscheidung der Europäischen Kommission aus dem Jahr 2013 für nichtig erklärt. Dabei ging es um den Versandriesen UPS, der den niederländischen Konkurrenten TNT Express übernehmen wollte – die EU Kommission blockierte dies aufgrund eines Verfahrensfehlers.

UPS TNT

UPS will nun die EU-Regulierungsbehörden auf Schadenersatz verklagen und sagte dabei, dass es 1,74 Milliarden Euro anstrebt.

Das Veto der EU-Kommission ermöglichte es dem US-Konkurrenten FedEx, TNT im Jahr 2016 für 4,4 Milliarden Euro zu erwerben. Die Kommission hatte die geplante Übernahme von TNT durch UPS in Höhe von 5,2 Milliarden Euro zuvor abgelehnt.

Quelle: reuters.com

nach oben