}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

DHL bereitet sich auf die Einführung einer neuen Flotte von Elektro-Lieferwagen in den USA vor. Diese neuen Fahrzeuge laufen mit alternativen Kraftstoffen, die vollelektrisch, hybrid-elektrisch, komprimiert mit Erdgas und sauberem Diesel.

DHL Versand

(Bildquelle: DHL Deutsche Post AG)

Workhorse Group produziert die Flotte von 63 NGEN-1000 Elektro-LKWs. Sie können bis zu 100 Meilen weit fahren. Zudem erleichtern sie die Arbeit der Liefranten. Sie verfügen nämlich über extrem niedrige Böden, um die körperliche Belastung von Knie und Rücken reduzieren.

„In den gesamten USA hat DHL proaktiv nach Möglichkeiten in ausgewählten Märkten gesucht, in denen wir AFV-Flotten einsetzen können, die helfen, unsere Ziele für saubere Transporte zu erreichen und gleichzeitig ein hervorragendes Serviceerlebnis zu bieten. Allein in diesem Jahr werden fast 30 Prozent unserer neuen Fahrzeuge aus alternativen Kraftstoffen bestehen. Wir freuen uns über die Technologien, die in diesem Bereich immer wieder auftauchen und wie sie der Logistikbranche zugutekommen“, sagte Greg Hewitt, CEO von DHL Express U.S.

Quelle: prnewswire.com

nach oben