}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Lieferoboter, Paketbots und wie man sie sonst noch nennen mag, sind im Trend. Dem schließt sich nun FedEx and und bestätigte, einen sechsrädrigen, autonomen Roboter zu prüfen, den SameDay Bot in Memphis, und plant zudem weitere Städte mit einzubeziehen.

Das Interesse von FedEx zeigt, wie sich Unternehmen zunehmend auf die Automatisierung von Zustellungen konzentrieren.

Der SameDay Bot kann Stufen überwinden, Kunden müssen aber zu Hause sein, um Pakete anzunehmen. Der Paketbot wird nämlich keine Pakete vor der Haustür zurücklassen oder ein Eingangstor öffnen können. Er wird von DEKA, dem Ingenieurbüro in Manchester, New Hampshire, entwickelt, das dem Segway-Erfinder Dean Kamen gehört. Der Bot basiert auf und ähnelt dem iBot, einem motorisierten, selbstausgleichenden Rollstuhl, den Kamen in den 90er Jahren gebaut hat.

Ein FedEx-Sprecher sagte, dass er glaubt, dass autonome Fahrzeuge neue, höher bezahlte Arbeitsplätze schaffen werden, wie z.B. Fernfahrer, Softwareentwickler und Maschinenexperten. FedEx wird den Roboter für Lieferungen wie Pizzen und Rezepte einsetzen, die normalerweise nicht mit den traditionellen Lieferfahrzeugen von FedEx durchgeführt werden.

Quelle: FedEx

nach oben