}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

UPS hat eine Vereinbarung mit Clean Energy Fuels Corporation über den Kauf von 170 Millionen Gallonen von erneuerbarem Erdgas bis 2026 geschlossen.

UPS Versand

RNG, "Renewable Natural Gas", hilft UPS den Verbrauch von alternativem Treibstoff bis 2025 auf 40 Prozent des gesamten Treibstoffankaufs für Straßenfahrzeuge zu steigern. Zudem unterstützt es UPS, die absoluten Treibhausgasemissionen seiner Bodenflotte bis 2025 um 12 Prozent zu senken. In der UK hat UPS Elektro-Vans mit einer größeren Reichweite eingeführt. 

Mike Casteel, UPS Direktor für Flottenbeschaffung, sagte dazu: „Die Welt hat ein Müllproblem. Und die Welt hat ein Emissionsproblem. Erneuerbares Erdgas, das auf natürliche Weise aus Bioquellen wie Deponien und Milchviehbetrieben gewonnen wird, verwandelt Müll nicht nur in Gas, sondern auch in sauberes Gas. Da RNG durch die bestehende nationale Infrastruktur für den Transport von Erdgas unterstützt wird, ist es eine erfolgreiche Lösung, die UPS helfen wird, unsere ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Gleichzeitig hoffen wir, dass unsere beispiellose siebenjährige Verpflichtung als Katalysator für eine breitere Akzeptanz von RNG durch andere Unternehmen dient."

Quelle: postandparcel.info

nach oben