}

FedEx hat angekündigt, Pakete ab Januar nächsten Jahres sieben Tage die Woche auszuliefern, um den steigenden E-Commerce-Anforderungen gerecht zu werden.

Fedex versand

Fedex liefert bereits sieben Tage die Woche in der Hochsaison um die Weihnachtszeit. Das soll nun ganzjährig ausgeweitet werden. „FedEx Ground wird ab Januar 2020 jeden Tag der Woche an Wohnhäuser liefern, weil Käufer nicht nur an Werktagen shoppen, sondern jeden Tag“, sagte das Unternehmen.

FedEx leitet fast 2 Millionen Lieferungen an Haushalte weiter, die derzeit von der Post abgewickelt werden. Das Unternehmen sagte, dass die Verlagerung dieser SmartPost-Pakete zurück in das eigene Netzwerk die Effizienz der Fahrer erhöhen würde, indem sie ihnen mehr Lieferungen geben würden, die örtlich beieinander liegen würden wären.

Lieferungen 7 Tage die Woche sollen es FedEx ermöglichen, mit den Anforderungen von Online-Händlern und Käufern Schritt zu halten, sagte Chief Operating Officer Raj Subramaniam in einer Pressemitteilung. „Die Lieferdichte war immer eine Herausforderung für den E-Commerce", sagte er. Der Zustellriese erwartet, dass sich die Zahl des täglichen Paketversands täglich in den nächsten sechs Jahren verdoppeln wird.

Im vergangenen Monat überraschte Amazon, indem es den eintägigen Versand zum Standard für seine 100 Millionen Prime Members machte. Walmart folgte zwei Wochen später und führte die kostenlose Lieferung von 220 000 Artikeln am nächsten Tag ein.

Quelle: cbsnews.com

nach oben