}

Der E-Commerce Sektor in Schweden wird bis zum Ende dieses Jahres auf 16,86 Milliarden Euro geschätzt und soll 3,55 Prozent des schwedischen BIP ausmachen.

Die Daten stammen aus dem aktuellen Bericht der Ecommerce Foundation. Der schwedische Business-to-Consumer-E-Commerce-Umsatz betrug im vergangenen Jahr 14,95 Milliarden Euro.

Schweden Versand

Bekleidung und Schuhe sind die beliebtesten Produkte, die in Schweden online gekauft werden. Es folgen Beauty- und Gesundheitsprodukte sowie Bücher und Medien.

Auf den grenzüberschreitenden E-Commerce bezogen, ist Schweden sehr beliebt bei Norwegen und Finnland. Schweden selbst kaufen gerne im Ausland ein und lassen ihre Pakete nach Schweden liefern. Deutschland ist dabei Nummer 1 bei den schwedischen Online-Käufern gefolgt von der UK, China und den USA.

Quelle: ecommercenews.eu

nach oben