}
  • Buchen Sie Ihre Abholung online 24/7
  • Verfolgen Sie Ihr Paket auf Schritt und Tritt
  • Sparen Sie bis zu 70% der Standardkosten

Handy senden mit Transglobal Express

Aus welchen Gründen auch immer Sie ein Handy versenden oder Smartphones per Paketversand verschicken wollen, Transglobal Express hilft beim Versand! Mobiltelefone und Tablets können in der Regel im nationalen und  internationalen Versand verschickt werden. Es handelt sich dabei jedoch um eingeschränkte Artikel, was bedeutet, dass bestimmte Bedingungen gelten. Diese variieren von Versanddienst zu Versanddienst.

Ein schneller Überblick:

  • Nicht alle Versanddienste akzeptieren einen Handy Versand.
  • Sie können maximal zwei Telefone pro Sendung verschicken.
  • Lithium-Ionen-Batterien müssen im Gerät eingebaut sein.
  • Der Grenzwert pro Batterie beträgt in der Regel 100 Wh.
  • In einigen Ländern wie der Türkei und Pakistan ist der Versand von Telefonen verboten.

Sollten Sie per Paketkurier ein Handy senden wollen, setzen Sie sich bitte zuerst mit uns in Verbindung. Wir können Ihnen dann sicher sagen, ob Sie Ihr Gerät im Paketversand verschicken dürfen oder nicht.

Lithium-Ionen-Batterien

Lithium-Ionen-Akkus werden in den meisten elektronischen Geräten wie Smartphones, Tablets und Laptops verwendet. In den letzten Jahren kam es jedoch immer wieder zu Problemen bei der Luftfracht aufgrund ihrer leichten Entflammbarkeit. Besonders bei hohem Druck können die Batterien zu einer Brandgefahr für Flugzeuge werden.

Sie können Ihr Telefon mit den meisten internationalen Versanddiensten verschicken und müssen keine Gefahrgutlabel verwenden, solange die Batterien in Ihrem Gerät eingebaut sind und eine bestimmte Wattstundenzahl (Wh) nicht überschreiten.

Handy Versand

 

Der Grenzwert liegt normalerweise bei 100 Wh pro Batterie, die Einschränkungen können jedoch variieren. Am besten erkundigen Sie sich zuerst entweder beim Versanddienst selbst oder, wenn Sie mit Transglobal Express buchen, kontaktieren Sie unser Serviceteam!

Alle neueren Lithium-Ionen-Batterien haben die Wattstundenzahl auf dem Gerät gedruckt oder in der Bedienungsanleitung bzw. den Spezifikationen des Gerätes. Bei älteren Handys können Sie die Wattstundenzahl berechnen, indem Sie die Spannung (V) mit ihrer Kapazität in Amperestunden (Ah) multiplizieren – beide Werte finden Sie auf der Batterie.

Handy Versand -- Rückversand

Wenn Sie ein gekauftes Handy oder Tablet zurückgeben möchten, empfehlen wir Ihnen, sich vorab mit dem Empfänger in Verbindung zu setzen und so sicher zu gehen, dass dieser mit der Zahlung von potentiellen Zollgebühren oder Steuern einverstanden ist; ansonsten entstünden Ihnen nämlich diese zusätzlichen Kosten, wenn Sie Ihr Handy versenden.

Defekte oder vom Hersteller zurückgerufene Geräte dürfen nicht per Luftfracht zurückgeschickt werden, da das Sicherheitsrisiko zu groß ist.

Spezialfall: Samsung Galaxy Note 7

Das Samsung Galaxy Note 7 wurde im August 2016 auf den Markt gebracht und einige Monate später wegen eines Batteriedefektes eingestellt – einige Geräte haben durch Überhitzen Feuer gefangen.

Das Produkt wurde zurückgerufen, bleibt aber wegen seiner Entflammbarkeit auf allen Flügen verboten.

Handy Versand

 

Für weitere Informationen setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet per internationalem Versand verschicken möchten, kontaktieren Sie uns bitte mit den Angaben zu Ihrem Gerät und dem Versandziel. Wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

 

 

nach oben