}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

2019 schien kein allzu rosiges Jahr für die Luftfracht gewesen zu sein. Ende des Jahres lagen die Luftfrachtraten der Hauptstrecken sogar hinter denen des Vorjahres.

So sind die Durchschnittsraten auf den Routen von Hongkong nach Nordamerika im Dezember 2019 um 22,6 Prozent auf durchschnittlich 3,62 US-Dollar pro Kilogramm gesunken – verglichen mit dem Vorjahr. Ein weiterer Rückgang war auf den Strecken von Hongkong nach Europa zu verzeichnen – dort sind die Raten um 10 Prozent auf 3,15 US-Dollar pro Kilogramm gefallen.

Luftfracht

Im Vergleich zu 2018 sind die Luftfrachtraten 2019 zwar zurückgegangen und ebenso ist das Luftfrachtvolumen um 2,2 Prozent gesunken, verglichen mit den vergangenen Vorjahren war 2019 dennoch ein relativ gutes Jahr. Für die beiden genannten Strecken lagen die Luftfrachtpreise im vergangenen Jahr auf dem zweithöchsten Durchschnittsniveau seit 2015:

Der Durchschnittspreis auf der Strecke Hongkong-Nordamerika lag bei 3,54 US-Dollar pro Kilogramm im vergangenen Jahr. Im Vergleich zu 2018 zeigt das einen Rückgang; verglichen mit den Raten in 2017 von 3,53 US-Dollar pro Kilogramm und den 3,40 US-Dollar pro Kilogramm von 2015 aber einen Anstieg.

Ähnlich sieht es für die Strecken von Hongkong nach Europa aus. Die Durchschnittspreise lagen im Jahr 2019 bei 2,75 US-Dollar pro Kilogramm. Die Zahlen liegen hinter denen von 2018, sind aber höher als die 2,41 US-Dollar pro Kilogramm von 2017 und den 2,57 US-Dollar pro Kilogramm in 2015.

Quelle: aircargonews.net

nach oben