}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Cathay Pacifics Cargomengen sind im vergangenen Januar deutlich zurückgegangen.

Die Airline-Gruppe fertigte im Januar ein Frachtvolumen von 151 964 Tonnen ab. Das entspricht einem Rückgang von 8,9 Prozent im Vergleich zu den Frachtzahlen im Vorjahr. Der Frachtauslastungsfaktor ging dabei um 1,4 Prozentpunkte auf 60,2 Prozent zurück.

Cathay Pacific Cargo

 

Der Ausbruch des Coronavirus beeinträchtigt die Fluggesellschaft in Bezug auf ihren Flugplan – aufgrund der sinkenden Nachfrage cancelte Cathay Pacific einige Flüge im asiatisch-pazifischen Raum. Die Gesamtnachfrage sei in der letzten Januarwoche dieses Jahr deutlich eingebrochen, da die Produktion auf dem chinesischen Festland während des chinesischen Neujahrsfestes zum Stillstand kam, so Ronald Lam, Chief Customer und Commercial Officer der Cathay Pacific Group. Die Verzögerung der Wiederaufnahme der Produktion nach dem chinesischen Neujahrsfest auf dem chinesischen Festland habe sowohl den Markt in Hongkong als auch den des chinesischen Festlands erheblich beeinträchtigt, so Lam weiter.

Seit dem letzten Jahr hat Cathay vor dem Hintergrund der lokalen Unruhen eine finanziell schwierige erste Hälfte des Jahres 2020 eingeläutet.

Quelle: aircargonews.net

nach oben