}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Wohingegen die Passagierzahlen am Flughafen Hahn aufgrund der Coronavirus-Pandemie, den dadurch gestrichenen Flügen und Reisewarnungen gesunken sind, sind die Luftfrachtzahlen am Airport deutlich gestiegen.

Im Vergleich zum Monat Mai des Vorjahres verzeichnete der Flughafen Hahn erhöhte Luftfrachtzahlen: Das Luftfrachtvolumen stieg dort um 81,5 Prozent auf 22168 Tonnen. In den ersten fünf Monaten des Jahres stieg die Tonnage um 20,9 Prozent auf 84878 Tonnen, so ein Bericht der der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen.

Wie berichtet verzeichnete der Flughafen Leipzig ebenso einen Frachtanstieg. Dort wurden von Januar bis Mai knapp 520000 Tonnen Luftfracht abgefertigt.

Christoph Goetzmann, Mitglied der Hahn-Geschäftsführung, sagte, dass vor allem jetzt in Zeiten der Conavirus-Pandemie viel Schutzkleidung über den Airport Hahn transportiert worden ist.

Quelle: airliners.de

nach oben