}

Sie wollen Ihr Handy versenden? Wir erhalten häufig Anfragen, wie man oder ob man überhaupt ein Handy versenden kann und die Antwort ist : Ja. 

Besuchen Sie unserer Infoseite zum Handy Versand und erstellen Sie sich Ihr Versandangebot. 

Falls Sie ein Handy verschicken möchten, können wir das für Sie im Expressverfahren erledigen. Jedoch gelten Handys als eingeschränkte Artikel. Daher gibt es einige Regelungen, die Sie bei ihrem Versand beachten müssen.  

Handy Versnd und Li-Ionen Akkus

Lithium-Ionen Akkus gelten generell als Gefahrgut, da sie hochentzündlich sind, und dürfen nicht als Cargo in Passagierflugzeugen transportiert werden. Aufgrund des hohen Drucks besteht nämlich ein Brandrisiko. 

Sie können Ihr Handy verschicken, solange die folgenden Bedingungen gewährleistet sind:

  • Ihre Li-Ionen Akku überschreitet nicht mehr als 100 Wh pro Akku (oder 20 Wh pro Akkuzelle).
  • Der Akku ist fest im Handy verbaut.

Sie dürfen keine Gefahrgut-Kennzeichnung oder dementsprechende Aufkleber am Paket anbringen. Jedoch dürfen defekte oder vom Hersteller zurückgerufene Mobiltelefone nicht per Luftfracht verschickt werden. 

Zusätzlich können länder- und dienstleisterspezifische Einschränkungen bestehen. Daher empfehlen wir, dass Sie sich bei Ihrem ausgewählten Versanddienst im Voraus informieren. Wenn Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen, helfen auch wir Ihnen gerne weiter und beantworten all Ihre Fragen zum Handy Versand. Im Moment empfehlen wir einen Handy Versand über unseren DHL Express Service.

Bitte beachten Sie, dass Handys der Marke Samsung Galaxy Note 7 nicht verschickt werden dürfen; alle Fluggesellschaften haben den Transport dieses Modells, das für sein Explosionspotenzial bekannt ist, ausgeschlossen.  

Handy verschicken
Verschicken Sie ein Mobiltelefon mitTransglobal Express sicher und schnell.

Wie verpackt man ein Handy für den Versand?

Bitte verpacken Sie Sendungen dieser Art ausreichend: Schützen Sie alle Pole vor Kurzschlüssen, indem Sie nichtleitfähiges Material, wie zum Beispiel Isolierband, benutzen und genügend Innenverpackung um den Akku oder das Gerät herum anbringen. Bitte halten Sie Metallobjekte von Geräten, die solche Akkus oder Batterien enthalten, fern. 

Handys mit fest verbauten Akkus dürfen sich nicht während des Transports selber anschalten können. Achten Sie auf Schalter und Tasten, die versehentlich aktiviert werden könnten. Außerdem sollte sich der Inhalt Ihrer Sendung nicht leicht im Paket verschieben können.

Retouren

Falls Sie infolge einer Rücksendung ein Handy ins Ausland verschicken müssen, achten Sie bitte darauf, dass bei Sendungen außerhalb der EU die Zollkosten und eventuelle Steuern dem Empfänger berechnet werden. Daher ist es ratsam, dass Sie in diesem Fall den Empfänger, oder Verkäufer, kontaktieren und die Zahlung potenzieller Gebühren im Voraus vereinbaren.

 Wenn Sie Handys nach Hongkong schicken wollen, ist dies nur mit DHL Express möglich. 

nach oben