}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

DHL Express ist eine Partnerschaft mit EHang eingegangen, um eine vollautomatische und smarte Drohnenzustelllösung in China einzusetzen.

EHang ist ein chinesischer Hersteller für intelligente autonome Luftfahrzeuge und soll helfen, die Herausforderungen der letzten Meile in den urbanen Gebieten Chinas anzugehen.

Versand nach Berlin

Die Route erstreckt sich über rund acht Kilometer zwischen dem Kundenstandort und dem DHL-Servicecenter in Liaobu, Dongguan, Provinz Guangdong. Die Drohne überwindet per Luftweg die schwierige Straßenverhältnisse und Verkehrsstaus. Die Lieferzeit soll nur acht Minuten betragen. Zudem sollen die Kosten bis zu 80 Prozent pro Lieferung einsparen.

„Wir freuen uns, eine Partnerschaft mit EHang einzugehen, um mit dieser neuen vollautomatischen und intelligenten Drohnenlogistik-Lösung, die die Stärke des weltweit größten internationalen Expressunternehmens mit einem der führenden UAV-Unternehmen der Welt verbindet, einen neuen Innovationsmeilenstein zu setzen. Dies ist eine aufregende Zeit für den Logistiksektor, mit einem anhaltenden Wachstum der chinesischen Wirtschaft und dem grenzüberschreitenden Handel, insbesondere in Südchina und der Greater Bay Area, in der eine wachsende Zahl von KMU und Start-ups angesiedelt ist. Das bedeutet einen enormen Logistikbedarf, der wiederum neue Möglichkeiten für die Umsetzung innovativer Lösungen eröffnet, die das Wachstum mit mehr Effizienz, Nachhaltigkeit und weniger Kosten kontinuierlich vorantreiben können", sagte Wu Dongming, CEO, DHL Express China.

Quelle: postandparcel.info

nach oben