}
Transglobal Express
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Paketroboter in China, Postbot in Deutschland und nun auch der Lieferroboter „Jetflyer“ in Österreich – an der Paketzustellung der Zukunft wird gebastelt und geforscht. Der österreichische Lieferroboter macht sich mit einem Team der österreichischen Post und der Universität Graz auf seinen Weg und stellt Päckchen und Pakete in Graz zu.

Jetflyer Lieferroboter

(Image credit: der Standard)

 

Ähnlich wie beim Paketroboter in China, werden die Empfänger per SMS benachrichtig und können Ihre Zustellung direkt am Lieferroboter abholen. Im Moment und während des Pilotprojekts darf der Jetflyer nur frühmorgens unterwegs sein, wenn die meisten Fußgänger noch im Bett liegen.

Wie beim deutschen Postbot und beim chinesischen Paketroboter ist der Jetflyer mit Sensoren ausgestattet, um Hindernissen aus dem Weg zu rollen oder vor ihnen anzuhalten. Sollte doch mal etwas schief gehen, ist ein Team immer mit dabei, das im Notfall eingreifen kann. Der Lieferroboter ist außerdem so programmiert, dass er selbständig zu seinen Kunden finden kann.

Quelle: derstandard.at

nach oben