}
Transglobal Express - weltweite Paketversanddienste
  • 069 9050 6780 Montag bis Freitag, 09:00 – 17:30 Uhr

Während die Prognosen für die Luftfracht bis 2020 in die Höhe steigen sollen, der Flughafen Bonn 2017 Rekordzahlen im Gütertransport erzielt hat, der Flughafen Frankfurt Hahn ebenso mehr Fracht verzeichnete und Flughäfen wie der Flughafen Wien oder Kopenhagen neue Luftfrachtzentren errichten, schreibt auch die deutsche Binnenschifffahrt in ihrer Güterbeförderung 2017 positive Zahlen im Vergleich zum Vorjahr.

Schifffahrt

Insgesamt 222,7 Millionen Tonnen Güter wurden 2017 auf deutschen Binnengewässern transportiert. Das ist ein Anstieg von 0,6 Prozent zum Vorjahr. Ein Minus wurde aber auch verzeichnet und zwar im Güterempfang aus dem Ausland. 1,1 Prozent weniger Güter sind über die deutsche Grenze transportiert worden. Im Gegensatz dazu ist der Export an ausländische Häfen um 4,1 Prozent angestiegen. Der Durchgangsverkehr der Binnenschifffahrt hat um 1,7 % zugenommen.

Zum achten Mal in Folge ist der Containerverkehr der Binnenschifffahrt im Vergleich zum Vorjahr angestiegen und das um 5,3 Prozent.

Quelle: destatis.de

nach oben